Anteile an assoziierten Unternehmen in Fremdwährung

Jörg Hammen l 16.08.2021

Nach § 312 HGB ist ein Unterschiedsbetrag im Rahmen der Gegenüberstellung der Anschaffungskosten für die Anteile an dem assoziierten Unternehmen mit dessen bilanziellem Eigenkapital zu ermitteln. Dieser Unterschiedsbetrag ist so dann auf die zum Erwerbszeitpunkt vorhandenen stillen Reserven/Lasten bei den einzelnen Vermögensposten/Schuldposten zu verteilen. Ein verbleibender positiver Differenzbetrag hat den Charakter eines Geschäfts- oder Firmenwerts (GoF) und ist über seine Nutzungsdauer abzuschreiben. Die Fortschreibung erfolgt in einer Nebenrechnung und wird im Konzernabschluss im Ergebnis aus assoziierten Unternehmen abgebildet.

Welche Besonderheiten ergeben sich aber nun, wenn die Beteiligung in Fremdwährung erworben wurde? Ein kleines Beispiel soll dies verdeutlichen.

Beispiel*:

Die X-GmbH erwirbt zum 31.12.2018 zum Kaufpreis von 350.000 $ einen Anteil von 30 % an der Y-Inc, USA. Das bilanzielle Eigenkapital der Y-Inc. zum Erwerbszeitpunkt beträgt 600.000 $. Stille Reserven existieren bei einem Grundstück in Höhe von 150.000 $ und bei einer Maschine in Höhe von 100.000 $ (Nutzungsdauer 5 Jahre).

Zum 31.12.2018 beträgt der Devisenkassamittelkurs 1,134 (fiktive Annahme).

 

a) Erwerbszeitpunkt

Ein Unterschiedsbetrag läßt sich im Erwerbszeitpunkt wie folgt ermitteln:

AK der Anteile – anteiliges bilanzielles Eigenkapital = Unterschiedsbetrag

350.000 $ -180.000 $ 170.000 $

1,134 1,134 1,134

308.642 € -158.730 € 149.912 €

Anteilige stille Reserven (250.000 $ x 30 %)

-75.000 $

1,134

-66.138 €

GoF (Nutzungsdauer 4 Jahre)

95.000 $

1,134

83.774 €

b) Fortschreibung des Equitybuchwertes

In 2019 erzielt die Y-Inc einen Gewinn in Höhe von 180.000 $. Folgende Kurse liegen vor:

Durchschnittskurs 2019: 1,139; 31.12.2019: 1,146 (fiktive Annahme)

 FremdwährungKursEurowert

AK der Anteile
+ anteiliger Jahresüberschuss
– Abschreibung Maschine
– Abschreibung GoF

350.000 $
+54.000 $
-6.000 $
-23.750 $

1,134
1,139
1,139
1,139

308.642 €
+47.410 €
-5.268 €
-20.852 €

Equitybuchwert (fortgeschrieben)

374.250 $

 

329.932 €

Equitybuchwert (Bewertung mit Kurs 31.12.2019)

374.250 $

1,146

326.571 €

Diferenz  

3.361 €

Bezüglich der Behandlung der Differenz ergeben sich zwei Möglichkeiten:

Ausweis Differenz in Währungsumrechnungsrücklage (WUR)Ausweis Differenz innerhalb des Equitybuchwertes
BS:
Anteile aU an Ergebnis aus aU        21.290 €
WUR an Anteile an  aU                        3.361 €

BS:
Anteile aU  an  Ergebnis aus aU       21.290 €

*Erläuterung Differenz von 3.361 € im Konzernanhang

Equity-Buchwert:                             326.571 €Equity-Buchwert:                              329.932 €
Kenntlichmachung durch einen „davon-Vermerk“

374.250 $

DRS 25.90 a); empfohlene VorgehensweiseDRS 25.90 b)

c) Ausschüttung im Folgejahr

Das anteilige Jahresergebnis des Vorjahres (54.000 $) wird in 2020 ausgeschüttet.
In 2020 erzielt die Y-Inc. einen Jahresüberschuss in Höhe von 350.000 $.

Folgende Umrechnungskurse liegen vor:

Durchschnittskurs 2020: 1,148; 31.12.2020: 1,155; Kurs im Zeitpunkt der Dividende: 1,150 (fiktive Annahme)

 FremdwährungKursEurowert

Equitybuchwert 01.01.2020 
– Dividende
+ anteiliger Jahresüberschuss 
– Abschreibung Maschine
– Abschreibung GoF

374.250 $
– 54.000 $
+ 105.000 $
– 6.000 $
– 23.750 $

1,134
1,150
1,148
1,148
1,148

329.932 €
-46.957 €
+91.463 €
-5.226 €
-20.688 €

Equitybuchwert (fortgeschrieben)

395.500 $

 

348.524 €

Equitybuchwert (Bewertung mit Kurs 31.12.2019)

395.500 $

1,155

342.424 €

Diferenz  

6.100 €

Unterstellt man, dass der Zeitwert der Beteiligung nur noch 360.000 $ beträgt, dann ergibt sich ein Wert von 360.000 $/1,155 = 311.688 €.

Es ergibt sich folgende Darstellung:

Ausweis Differenz in Währungsumrechnungsrücklage (WUR) Ausweis Differenz innerhalb des Equitybuchwertes
BS: Anteile a.U. an Ergebnisvortrag       21.290 € Anteile aU an Ergebnis aus aU         65.549 € Ergebnis an Anteile an aU                 46.957 € WUR an Anteile an aU                          6.100 € BS: Anteile a.U. an Ergebnisvortr           21.290 € Anteile aU an Ergebnis aus aU         65.549 € Ergebnis aus aU an Anteile an aU   46.957 €
Equity-Buchwert (vorl.):                   342.424 € Equity-Buchwert (vorl.):                   348.524 €
Ergebnis aus aU an WUR                     6.100 € Ergebnis aus aU an Anteile an a.U. 30.736 € Ergebnis aus aU an Anteile an a.U. 36.836 €
* Hinweis: Das Beispiel ist angelehnt an DRS 25 B36

Möchten Sie mehr über Unternehmen in Fremdwährung erfahren? 
Ich würde mich über ein unverbindliches Gespräch freuen!